Category Archives: Default

Hundebesitzer sollten auf jeden Fall eine gute Versicherung abschließen – Wir zeigen Ihnen ob Friendsurance für diesen Bereich die richtigen Leistungen zu bieten hat

by ,

Schnell ist es passiert – Ihr Hund hat einen Schaden angerichtet, obwohl er eigentlich prima erzogen ist. Das passiert sicher jedem Hundehalter einmal und deshalb ist es ratsam, eine Haftpflicht für das Tier zu haben. Diese nennt man Tierhalterhaftpflichtversicherung und wir wollen Ihnen erklären, für welche Schäden Versicherungen aufkommen und ob Friendsurance auch diese Leistungen für Tierhalter anbietet.

Was ist Friendsurance?

Hierbei handelt es sich um einen unabhängigen Versicherungsmakler, der mit vielen großen Versicherungsunternehmen arbeitet. Es entstehen mehrere kleine Gruppen, die dem Kunden bei Schadensfreiheit jährlich etwas zurückzahlen. Der Online-Makler aus Berlin hat sich das Ziel gesetzt, Versicherungen für jeden günstiger und fairer zu gestalten. Kunden sollen hier bestens abgesichert sein und belohnt werden. Auch das Handy kann hier versichert werden.

Sind Sie bei Friendsurance wirklich gut versichert? – Wir geben Ihnen die Antwort

Was ist Friendsurance

Test und Erfahrungen zeigen, dass in jedem Haushalt eine private Haftpflichtversicherung vorhanden sein sollte. Im Falle eines Schadens haftet der Verursacher mit seinem Gesamtvermögen, weshalb das ein teurer Fall sein kann. Die Versicherung greift, wenn Personenschäden vorliegen, bei denen Kosten für eine Behandlung oder das Krankenhaus anfallen und bei Sachschäden. Friendsurance hilft Ihnen in diesen Fällen weiter.

Ist das Tier automatisch in der privaten Haftpflichtversicherung?

Das kommt ganz darauf an, um welches Tier es geht. Katzen sind zum Beispiel in der Privathaftpflicht eingeschlossen. Wer einen Hund besitzt, muss eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abschließen. Schließlich haften Sie als Halter, wenn Ihr Hund etwas beschädigt oder jemanden verletzt. Das gilt übrigens auch für Pferdehalter. Eine normale Privathaftpflicht reicht also in diesem Fall nicht aus.

Was können Hunde anrichten?

Auch gut erzogene Hunde können plötzlich einen Schaden anrichten. Zum Beispiel dann, wenn sie einfach loslaufen und dabei in ein Fahrrad rennen, weshalb der Fahrer stürzt. Der Vierbeiner könnte auch einfach die Straße überqueren, weshalb ein Autofahrer abgelenkt wird und auf das Auto vor ihm fährt. Oder eine wilde Begrüßung, bei der Ihr Hund die Person anspringt und dafür sorgt, das sie umfällt und sich das Handgelenk bricht.

Kommt Friendsurance auch für meinen Hausrat auf?

Wenn Ihr Hausrat kaputt geht und das Tier daran schuld ist, kommt die Hundehaftpflichtversicherung nicht dafür auf. Achten Sie vorher auf die Leistungen des Versicherers und welche Voraussetzungen für eine Versicherung gegeben sein müssen. Die Beiträge liegen im Jahr zwischen 40 und 100 Euro, abhängig von Zusatzleistungen und der Deckungssumme.

Kommt Friendsurance auch für meinen Hausrat

Wann erhält der Kunde einen Bonus?

  • Friendsurance belohnt den Kunden auch 2018 bei Schadensfreiheit
  • Gezahlte Versicherungsbeiträge fließen zum Teil in einen Topf
  • Wer schadensfrei geblieben ist, erhält seinen Teil wieder zurück
  • Ihre bestehende Versicherung kann nach Prüfung damit erweitert werden, Sie können auch eine neue mit dieser Erweiterung abschließen

Wie kann ich Kontakt zu Friendsurance aufnehmen?

Wie kann ich Kontakt zu Friendsurance

Im Schadensfall können Sie von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr die kostenlose Hotline anrufen, eine Email mit Ihrem Anliegen und am besten mit Fotos schicken oder auf der Homepage direkt auf “Schaden melden” klicken. Auch bei Fragen kann der Kunde anrufen und um auf dem Laufenden zu bleiben, kann man sich für den Newsletter anmelden. Dieser wird regelmäßig per Email verschickt und beinhaltet die aktuellsten Informationen zu Friendsurance.

Fazit

Bei Friendsurance sind Sie als Hundehalter optimal versichert. Vorausgesetzt, Sie erweitern Ihre private Haftpflichtversicherung und schließen eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ab, damit auch Sie als Halter versichert sind. Auch wenn man einen braven Vierbeiner hat, kann schnell ein Unfall mit Personen- oder Sachschäden passieren. Im Falle einer Schadensfreiheit werden Sie sogar belohnt. Informieren Sie sich jedoch vorher ausreichend über die Tarife.

  1. https://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft/friendsurance-in-der-gruppe-wird-die-versicherung-guenstiger-25679200
  2. https://www.bz-berlin.de/ratgeber/computer-technik/kann-ich-schaeden-guenstig-absichern